Neuer Obmann

Im voll besetzten Vereinsheim des Zweigverein Fußball fand die Jahreshauptversammlung statt.
 

Obmann Markus Leuprecht berichtete über die letzten zwei Jahre und in der anschließenden Wahl wurde Prim. Dr. Gerald Pinzger einstimmig zum neuen Obmann gewählt.
 

Dr. Pinzger dazu: "Ich habe eine klare Vision. Es wird zukünftig wieder vermehrt in die Nachwuchsarbeit investiert. Das heißt, dass nach einheitlichen Trainingsplänen trainiert wird. Mit den Erfolgen der U10, U12 und U18, die im Meister Play off um den Tiroler Meister spielt, sieht man bereits den Erfolg des eingeschlagenen Weges. Zum anderen sollte die Außenwahrnehmung des Vereins wieder positiv werden.
Die Kampfmannschaft als Aushängeschild des Vereins soll attraktiven Fußball vor allem mit einheimischen Spielern zeigen. Zuschauer und Sponsoren sollen mit dieser Philosophie zurückgewonnen und zufrieden gestellt werden.

 

Im Rahmen der Jaheshauptversammlung wurden Langzeitobmann Thomas Hackl und Langzeit Sportlicher Leiter Bernhard Hechenberger für ihre Arbeit geehrt.
 

Der neue Obmann bedankte sich beim scheidenden Obmann Markus Leuprecht und hofft mit dem fast komplett neuen Team auf erfolgreiche zwei Jahre.

 

  • © SV Reutte Zweigverein Fußball  - ALLE RECHTE VORBEHALTEN.  

Offizieller Ausrüster

LOGO NEU.png